Für die Veröffentlichung, den Kauf und Verkauf von Noten und Aufführungslizenzen!
   
 
 
 
 

Scherzo in B-Dur

Klassische Musik/Arrangement • 1858
 
 
   
 

Version für Klavier, vierhändig

Titel nach Uploader: Scherzo für Orchester. Bearbeitung für Klavier, vierhändig


3.80 USD

Verkäufer PlaceArt
PDF, 844.8 Kb ID: SM-000034247 Datum des Uploads: 18 Aug 2010
Instrumentierung
Klavier
Partitur für
Klavier, vierhändig
Art der Partitur
Erste Stimme, Zweite Stimme
Tonart
B-Dur
Arrangeur
Nikolaï Vasilyevich Artsybushev
Verleger
W. Bessel & Co
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten
  • Kommentare

Version für Orgel

Titel nach Uploader: Scherzo B-dur


4.00 USD

Verkäufer edition bon(n)orgue
PDF, 614.8 Kb ID: SM-000184896 Datum des Uploads: 26 Mai 2013
Instrumentierung
Orgel
Partitur für
Solo
Art der Partitur
Für einen Interpreten
Tonart
B-Dur
Arrangeur
Otto Depenheuer
Verleger
edition bon(n)orgue
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Genre
Klassische Musik/Musikstück
In seinen Erinnerungen schreibt Alexander Borodin über das Scherzo B-dur: „[Mussorgsky] begann mir ein Scherzo vorzuspielen (wenn ich nicht irre, war es das in B-dur). Beim Trio angelangt, murmelte er zwischen den Zähnen: ‚Nun, das ist was Orientalisches‘. Ich war aufs äußerste erstaunt über diese ungewohnten, für mich vollkommen neuen Elemente der Musik. Ich kann nicht sagen, daß sie mir gleich gefielen, sie machten mich durch ihre Neuheit eher betroffen. Je mehr ich mich aber hineinhörte, desto mehr Genuß fand ich nach und nach daran. Ich gestehe, daß ich anfangs die Äußerung Mussorgskys, er wolle sich ernsthaft der Musik widmen, nicht ganz geglaubt hatte, sondern für eine harmlose Prahlerei gehalten hatte. Nach dem Scherzo wurde ich jedoch sehr nachdenklich.“
  • Kommentare
 
 
   
   
 
 
   
 
0:00
00:00