Für die Veröffentlichung, den Kauf und Verkauf von Noten und Aufführungslizenzen!
   
 
 
 
 

Noten: Camille Saint-Saëns

   
 
Camille Saint-Saëns

Camille Saint-Saëns

08 Okt 1835 — 16 Dez 1921 Romantik

Das phänomenale Gedächtnis von Camille Saint-Saëns lässt sich wohl nur mit dem von Mozart messen. Wolfgang Amadeus versetzte einmal alle in Erstaunen, indem er ein Stück fehlerlos wiedergab, dessen Noten zusammen mit allen Stimmen streng geheimgehalten wurden.  Saint-Saëns hatte zwar keine Gelegenheit, den gleichen Trick zu wiederholen, doch als Tribut an den großen österreichischen Komponisten spielte er sein Konzert für Klavier und Orchester mit 10 Jahren genauso ohne Noten. Schon in diesem jungen Alter konnte er auswendig über dreißig Sonaten von Beethoven.

Außerdem nach zwanzig Jahren seiner Karriere des Organisten zeigte er sich als  brillanter Improvisator. So konnte er nicht nur ohne Noten spielen, aber auch überhaupt ohne irgendwelche Vorbereitung. Dieser äußerst begabte Mensch genoss  höchsten Respekt unter seinen Zeitgenossen, unter anderem für seine aufschlussreichen Artikel.

Die Aufführung der Musik von Saint-Saëns bereitet nicht weniger Vergnügen, als wenn man sie sich anhört. Auf unserer Seite brachten fast alle seine bedeutenden Werken zusammen. Hier können Sie sowohl Originalwerke als auch Transkriptionen finden. Ihnen stehen Noten mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad zum Download zur Verfügung, dabei sind einige ganz kostenlos.

#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
 
   
 
0:00
00:00