Für die Veröffentlichung, den Kauf und Verkauf von Noten und Aufführungslizenzen!
   
 
 
 
 

Noten: César Cui

   
 

César Cui

Romantik — Frühes 20. Jahrhundert

Aus einer Menge Stücke komponiert von César Cui lassen sich seine kleinere Werke hervorheben: Klavierminiaturen, Lieder, Kammermusik – in denen der Komponist wie keiner anderer seine Stimmung vermitteln konnte. Solche Fälle sind zwar keine Seltenheit: breite öffentliche Anerkennung fanden auch die Tänze von Brahms, – doch besonderes Interesse des Komponisten zogen Opern an: als Publizist schrieb er darüber etwa 300 Artikel und an dessen Komponieren er besonders sorgfältig anging. Auf jeden Fall brachten ihm seine Opern keinen großen Erfolg - vielleicht, weil er in seinen Artikeln ziemlich ätzend war und überhaupt keine Autoritäten anerkannte, und auf diese Weise zahlte man ihm mit der gleichen Münze. Sogar Mozart und Tschaikowsky, Strauß und Wagner haben von ihm abgekriegt. Es gab aber auch Komponisten, wessen Schaffen er schätzte: das waren Berlioz und Liszt. Was seine eigene Musik angeht, im Großen und Ganzen ist sie ziemlich expressiv und verdient besondere Aufmerksamkeit. Auf unserer Webseite stehen Ihnen eine Menge von Werken Cuis zur Verfügung – 726. 147 Stücke können Sie kostenlos herunterladen. Stöbern Sie diese reiche Sammlung durch und finden Sie Noten nach Ihrem Geschmack.

A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
P
R
S
T
V
W
Y
Z
Andere
 
   
 
0:00
00:00