Für die Veröffentlichung, den Kauf und Verkauf von Noten und Aufführungslizenzen!
   
 
 
 
 

O du fröhliche (Festpräludium und Choral)

Geistliche Musik/Christliche • 2006 • Alternativer Titel: Oh how joyfully (Festival prelude and chorale)
 
     
 

O du fröhliche (Festpräludium und Choral)

Lizenz lesen
3.00 USD

Verkäufer Roman Jungegger
PDF, 209.2 Kb ID: SM-000177970 Datum des Uploads: 12 Jan 2013
Instrumentierung
Orgel
Partitur für
Solisten
Art der Partitur
Für einen Interpreten
Tonart
C-Dur
Verleger
Roman Jungegger
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Länge
2'27
Dieses feierliche Weihnachts-Präludium im romantischen Stil wurde in der Nacht vom 23. auf den 24.12.2006 in der Atzgersdorfer Kirche für die bevorstehende Christmette komponiert und in der Nacht darauf ebendort uraufgeführt.
Das Präludium beschreibt die einzigartige,weihevolle Stimmung der heiligen Nacht:
Zuerst innige Erwartung,Ehrfurcht,weihevoller Schauer und dann strahlender Lichterglanz,Festlichkeit,hellste,reinste Freude.
Es beginnt fast leise,verhalten,innig-feierlich und steigert sich bald darauf zum strahlenden,gleißenden Maestoso,das die Orgel in ihrer vollsten Leuchtkraft erklingen läßt,die Kirche mit hell-glänzenden Mixturenklängen durchflutet,quasi erleuchtet und schließlich in einem mächtigen,9-stimmigen Akkord seinen krönenden Abschluss findet.
Diese Steigerung symbolisiert den Sieg des Lichtes über die Dunkelheit.

Der darauf folgende,feierliche Choralsatz entstand 3 Jahre später.
  • Kommentare
   
     
 
 
   
 
0:00
00:00