Für die Veröffentlichung, den Kauf und Verkauf von Noten und Aufführungslizenzen!
   
 
 
 
 

3.4/20/34 Angstrom

Klassische Musik/Zeitgenössisch • 1989
 
 
   
 

Partitur

Titel nach Uploader: 3.4/20/34 Angstrom - Score


5.00 USD

Verkäufer Nick Raspa
PDF, 1.20 Mb ID: SM-000232691 Datum des Uploads: 06 Okt 2015
Instrumentierung
Geige, Bratsche, Cello
Partitur für
Quartett
Art der Partitur
Partitur
Satz, Nr.
1 bis 2 von 2
Verleger
Nick Raspa
Schwierigkeitsgrad
Sehr schwer
Länge
7'0
Der Titel dieses Stückes ist die räumliche Konfiguration des DNA-Moleküls.

Die physische Darstellung des Moleküls, in diesem Werk ist von der des außenstehenden Beobachter. Das DNA-Molekül, wie wir wissen, ist als eine gekrümmte Leiter dargestellt. Die Sprossen der Leiter enthalten alle wichtigen Informationen, die für uns Menschen zu sein. Die Sprossen sind an Ort und Stelle durch vertikale Strukturen ähnlich wie die der Standard-Leiter statt. Diese Leiter wird häufig als Schwenk dargestellt und als solche die Stufen der Leiter sind gut sichtbar zu Zeiten und verschwinden zu anderen Zeiten. Der Außenseiter Beobachter wird diese Sprossen für einen Zeitraum von Zeit zu sehen und, wie der Leiter schwenkt, die Sprossen verschwinden und alles, was sichtbar ist, für den Betrachter sind die vertikalen Strukturen.

Die physikalische Darstellung des Schwenk DNA-Molekül wird musikalisch dargestellt mit dem Quartett hin und her zwischen einem monophon und polyphon zu bewegen. Es gibt auch Variationen in Tempo, die zwischen den monophon und polyphon Staaten auf die Bewegung beziehen (a während der Annäherung die Beschleunigung zu sehen nur die vertikalen Streben).

Die philosophische Perspektive bezieht sich auf die Tatsache, dass dieses Molekül für die gesamte Menschheit zugleich gemeinsam ist, dass sie jede und jeder von uns trennt. Es ist eine Ironie, dass etwas, das uns alle trennen, zugleich hält uns vereint. Es besteht kein Zweifel, dass wir alle vereint sind, noch an sich anders. Da ich aus dem gleichen (hohe Qualität) Tuch geschnitten, wir sind alle gleich, und doch können wir verschiedene Farben und Muster haben. Das Stück endet mit einem Oszillieren zwischen zwei Teilungen schließlich auf eine Teilung zu lösen.
  • Kommentare

Partitur, Stimmen

Titel nach Uploader: 3.4/20/34 Angstrom - Full Set


9.95 USD

Verkäufer Nick Raspa
PDF, 1.91 Mb ID: SM-000247651 Datum des Uploads: 05 Mai 2016
Instrumentierung
Geige, Bratsche, Cello
Partitur für
Quartett
Art der Partitur
Partitur, Stimmen
Satz, Nr.
1 bis 2 von 2
Verleger
Nick Raspa
Schwierigkeitsgrad
Sehr schwer
Länge
7'0
Genre
Klassische Musik/Kammermusik
Der Titel dieses Stückes ist die räumliche Konfiguration des DNA-Moleküls. Die physische Darstellung des Moleküls, in diesem Werk ist von der des außenstehenden Beobachter. Das DNA-Molekül, wie wir wissen, ist als eine gekrümmte Leiter dargestellt. Die Sprossen der Leiter enthalten alle wichtigen Informationen, die für uns Menschen zu sein. Die Sprossen sind an Ort und Stelle durch vertikale Strukturen ähnlich wie die der Standard-Leiter statt. Diese Leiter wird häufig als Schwenk dargestellt und als solche die Stufen der Leiter sind gut sichtbar zu Zeiten und verschwinden zu anderen Zeiten. Der Außenseiter Beobachter wird diese Sprossen für einen Zeitraum von Zeit zu sehen und, wie der Leiter schwenkt, die Sprossen verschwinden und alles, was sichtbar ist, für den Betrachter sind die vertikalen Strukturen. Die physikalische Darstellung des Schwenk DNA-Molekül wird musikalisch dargestellt mit dem Quartett hin und her zwischen einem monophon und polyphon zu bewegen. Es gibt auch Variationen in Tempo, die zwischen den monophon und polyphon Staaten auf die Bewegung beziehen (a während der Annäherung die Beschleunigung zu sehen nur die vertikalen Streben). Die philosophische Perspektive bezieht sich auf die Tatsache, dass dieses Molekül für die gesamte Menschheit zugleich gemeinsam ist, dass sie jede und jeder von uns trennt. Es ist eine Ironie, dass etwas, das uns alle trennen, zugleich hält uns vereint. Es besteht kein Zweifel, dass wir alle vereint sind, noch an sich anders. Da ich aus dem gleichen (hohe Qualität) Tuch geschnitten, wir sind alle gleich, und doch können wir verschiedene Farben und Muster haben. Das Stück endet mit einem Oszillieren zwischen zwei Teilungen schließlich auf eine Teilung zu lösen.
Inhalt: Partitur und vollständigen Satz von Teilen
  • Kommentare

Violinstimme 1

Titel nach Uploader: 3.4/20/34 Angstrom - Violine 1


3.00 USD

Verkäufer Nick Raspa
PDF, 310.5 Kb ID: SM-000247650 Datum des Uploads: 05 Mai 2016
Instrumentierung
Geige
Partitur für
Quartett
Art der Partitur
Stimmen
Satz, Nr.
1 bis 2 von 2
Verleger
Nick Raspa
Schwierigkeitsgrad
Sehr schwer
Länge
7'0
Genre
Klassische Musik/Kammermusik
Dies ist der Violine 1
  • Kommentare

Violinstimme 2

Titel nach Uploader: 3.4/20/34 Angstrom - Violine 2


3.00 USD

Verkäufer Nick Raspa
PDF, 297.5 Kb ID: SM-000247649 Datum des Uploads: 05 Mai 2016
Instrumentierung
Geige
Partitur für
Quartett
Art der Partitur
Stimmen
Satz, Nr.
1 bis 2 von 2
Verleger
Nick Raspa
Schwierigkeitsgrad
Sehr schwer
Länge
7'0
Genre
Klassische Musik/Kammermusik
Dies ist die Violine 2
  • Kommentare

Bratschenstimme

Titel nach Uploader: 3.4/20/34 Angstrom - Viola


3.00 USD

Verkäufer Nick Raspa
PDF, 293.1 Kb ID: SM-000247648 Datum des Uploads: 05 Mai 2016
Instrumentierung
Bratsche
Partitur für
Quartett
Art der Partitur
Stimmen
Satz, Nr.
1 bis 2 von 2
Verleger
Nick Raspa
Schwierigkeitsgrad
Sehr schwer
Länge
7'0
Genre
Klassische Musik/Kammermusik
Dies ist die Viola
  • Kommentare

Cellostimme

Titel nach Uploader: 3.4/20/34 Angstrom - Cellostimme


3.00 USD

Verkäufer Nick Raspa
PDF, 289.3 Kb ID: SM-000247647 Datum des Uploads: 05 Mai 2016
Instrumentierung
Cello
Partitur für
Quartett
Art der Partitur
Stimmen
Satz, Nr.
1 bis 2 von 2
Verleger
Nick Raspa
Schwierigkeitsgrad
Sehr schwer
Länge
7'0
Genre
Klassische Musik/Kammermusik
Dies ist das Cello Teil
  • Kommentare
 
 
   
 
 
   
 
0:00 3.4/20/34 Angstrom - Full Set
00:00