Für die Veröffentlichung, den Kauf und Verkauf von Noten und Aufführungslizenzen!
   
 
 
 
 

Filmmusik zu 'Kalte Zeit', Op.56

Film / TV / Show • 2015 • Alternativer Titel: Aufnahme mit Geräuschen und Klangeffekten
 
     
 

Filmmusik zu 'Kalte Zeit'


Gratis

PDF, 758.0 Kb ID: SM-000327526 Datum des Uploads: 11 Mrz 2018
Instrumentierung
Celesta, Flöte, Fagott, Oboe, Englischhorn, Geige, Bratsche, Cello, Harfe, Xylophon, Kastagnetten
Partitur für
Großes Ensemble (9 oder mehr Musiker)
Art der Partitur
Partitur
Tonart
fis-Moll
Arrangeur
Jürgen Pfaffenberger
Verleger
Jürgen Pfaffenberger
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten
Länge
10'50
Diese Filmmusik gehört zum fantasievollen und ambitionierten Kurzfilm „Kalte Zeit“ des damaligen Regiestudenten Oliver Wirth. Auftraggeber ist das Bürgerkomitee Leipzig e.V. unter Schirmherrschaft des Leipziger OBM.
Eine kleine Gruppe liebenswerter und unschuldiger Clowns erlebt gemeinsam am Ufer eines Sees eine friedvolle Welt, die sie entdecken wollen. Nach und nach geraten sie jedoch in eine kälter werdende Umwelt, die sie nicht verstehen können (Winter, Friedhof, Industrie-Ruinen, Geheimdienstbunker). Am Ende entdecken sie eine einzelne Blume, die zwischen alten Betonplatten wächst und schöpfen neue Hoffnung. Assoziationen mit gegenwärtigem Zusammenleben der Menschen sind beabsichtigt.
Der Film war nicht für eine größere Publikation vorgesehen.
  • Kommentare
   
     
 
 
   
 
0:00 Filmmusik zu 'Kalte Zeit'
00:00