Für die Veröffentlichung, den Kauf und Verkauf von Noten und Aufführungslizenzen!
   
 
 
 
 

Le Salon Francais (1999)

Klassische Musik/Sinfoniemusik • 1999
 
     
 

Le Salon Francais (1999)

Lizenz lesen
Gratis

PDF, 2.35 Mb ID: SM-000339506 Datum des Uploads: 14 Aug 2018
Instrumentierung
Flöte, Klarinette, Fagott, Oboe, Englischhorn, Horn, Posaune, Trompete, Tuba, Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass, Harfe, Kleine Trommel, Glockenspiel, Triangel, Xylophon, Becken, Tamburin, Grosse Trommel
Partitur für
Sinfonieorchester
Art der Partitur
Partitur
Tonart
G-Dur
Satz, Nr.
1 bis 1 von 1
Verleger
Franz Ferdinand Kaern
Schwierigkeitsgrad
Schwer
Länge
8'30
Zutiefst anachronistische Ouvertüre für Orchester.

Das Stück entstand im Auftrag der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz für deren Neujahrskonzert 2000, wo auch die Uraufführung stattfand. Die Komposition sollte passend zu dem Anlass nicht avantgardistisch, sondern eher klassisch-heiter und leichtgewichtig, spielfreudig sein. Ich bemühte mich um einen französischen, salonhaften Tonfall und strebte an, mit dem Stück meine Orchestrierungsfähigkeiten zu verfeinern, indem ich eine reiche, farbige Partitur anstrebte. Vorbild hierfür waren die Instrumentationskünste von Maurice Ravel.

I wrote this piece 1999 as a commission for a New Years Concert 2000, where it was performed by the Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. I was asked to write a piece that shouldn't be modern or avantgarde in any way but pure classical and light hearted for that occasion. With the piece I especially wanted to improve my orchestration skills by writing a colorful, rich score that orientates itself on Ravel's art of orchestration.
  • Kommentare
   
     
 
 
   
 
0:00 Le Salon Francais (1999)
00:00