Für die Veröffentlichung, den Kauf und Verkauf von Noten und Aufführungslizenzen!
   
 
 
 
 

Comes Love (Stacey Kent)

Jazz
 
 
   
 

Für Stimme und Klavier (oder Gitarre)

Druckbare Notendatei, 1 Kopie • 9 Seiten, ID: SM-000099077
4.99
 
USD
Instrumentierung
Klavier, Stimme, Klassische Gitarre
Ursprünglich wurde der Jazzstandard “Comes Love” 1939 von Sam.H. Stept komponiert. Den Text zum Lied schrieben Lew Brown und Charles Tobias. Bereits 1939 wurde die Komposition in einem Broadway-Musical „Yokel Boy“ verwendet. 1999 coverte eine amerikanische Jazzsängerin Stacey Kent den Song und diese Version wurde in ihr Album „Love Is ... The Tender Trap“ aufgenommen. Zu anderen berühmten Versionen gehören auch Covers von Joni Mitchell, Diana Krall und Peter Cincotti.
  • Kommentare

Für Stimme und Klavier (oder Gitarre)

Druckbare Notendatei, 1 Kopie • 5 Seiten, ID: SM-000372728
4.99
 
USD
Instrumentierung
Klavier, Stimme, Klassische Gitarre
Genre
Pop
  • Kommentare
comments Carla Ganetti 12 Feb 2015 11:55

I love men in Jazz but not as much as women in Jazz!) Stacey Ken is a fantastic performer and her song are so memorable

comments Astrid 09 Jul 2014 12:39

ich persönlich bin eher eine jazzperson als etwas anderes, deshabl sind mir die lieder von stacey kent gut bekannt. dieser titel ist ein absoluter favorit von mir, und nach meiner meinung können keine coverversionen das original übertreffen.

comments Barbara Soleman 23 Jun 2014 12:41

Stacey Kent… the classics of jazz, a very bright performer. Comes Love in her performance can remove any depression and stress whatsoever) I loved Norah Jones' cover of the song as well, though.

 
 
   
   
 
 
   
 
0:00
00:00